Nichts gefunden
Marken
Produkte
Suche
виски
сигареты
lancome
mtrplinr1000

Chop tysa, HU-032
0
€0.00

Givenchy

Neue Produkte

Givenchy Prisme Libre Powder N° 2 4g
Givenchy Prisme Libre Powder N° 2 4g
-5%
€23.75 €25.00
In den Warenkorb
Givenchy Gentleman Extreme EDPS 100ml
Givenchy Gentleman Extreme EDPS 100ml
-30%
Sonderangebot
€77.00 €110.00
In den Warenkorb
Givenchy Pour Homme Eau de Toilette 100ml
Givenchy Pour Homme Eau de Toilette 100ml
-5%
€47.50 €50.00
In den Warenkorb
Givenchy Ange ou Démon Le Secret Eau de Parfum 50 ml
Givenchy Ange ou Démon Le Secret Eau de Parfum 50 ml
-30%
Sonderangebot
€49.00 €70.00
In den Warenkorb
Givenchy Ange ou Démon Le Secret Eau de Toilette 50ml
Givenchy Ange ou Démon Le Secret Eau de Toilette 50ml
-5%
€60.80 €64.00
In den Warenkorb
Givenchy Amarige Eau de Toilette 50 ml
Givenchy Amarige Eau de Toilette 50 ml
-5%
€57.00 €60.00
In den Warenkorb
Givenchy Ange Ou Demon Le Secret 100ml
Givenchy Ange Ou Demon Le Secret 100ml
-5%
€86.45 €91.00
In den Warenkorb
Givenchy Play for Her 50ml
Givenchy Play for Her 50ml
-5%
€95.00 €100.00
In den Warenkorb
Givenchy Irresistible Eau de Parfum 50 ml
Givenchy Irresistible Eau de Parfum 50 ml
-5%
€88.35 €93.00
In den Warenkorb
Givenchy L'Interdit Intense 80 ml
Givenchy L'Interdit Intense 80 ml
-5%
€114.00 €120.00
In den Warenkorb
Givenchy Gentleman Eau de Toilette Intense 100ml
Givenchy Gentleman Eau de Toilette Intense 100ml
-30%
Sonderangebot
€68.60 €98.00
In den Warenkorb
Givenchy Irresistible Eau de Toilette 50ml
Givenchy Irresistible Eau de Toilette 50ml
-5%
€76.00 €80.00
In den Warenkorb
Givenchy Gentleman 22 Eau de Parfum 100ml
Givenchy Gentleman 22 Eau de Parfum 100ml
-5%
€104.50 €110.00
In den Warenkorb
Givenchy L'Interdit Eau de Toilette 80ml
Givenchy L'Interdit Eau de Toilette 80ml
-30%
Sonderangebot
€68.60 €98.00
In den Warenkorb
Givenchy Irresistible Fraiche Eau de Toilette 80 ml
Givenchy Irresistible Fraiche Eau de Toilette 80 ml
-5%
€95.00 €100.00
In den Warenkorb
Givenchy Gentleman Boisee Set
Givenchy Gentleman Boisee Set
-5%
€93.10 €98.00
In den Warenkorb
Givenchy Irresistible Rose Velvet EdP 80ml
Givenchy Irresistible Rose Velvet EdP 80ml
-30%
Sonderangebot
€80.50 €115.00
In den Warenkorb
Givenchy Makeup Mixed Lines Set
Givenchy Makeup Mixed Lines Set
-5%
€20.90 €22.00
In den Warenkorb
Givenchy Prisme Libre Powder N° 3 4g
Givenchy Prisme Libre Powder N° 3 4g
-5%
€23.75 €25.00
In den Warenkorb
Givenchy Prisme Libre Powder N° 5 4g
Givenchy Prisme Libre Powder N° 5 4g
-5%
€23.75 €25.00
In den Warenkorb

Das Sortiment der Givenchy-Produkte zu den besten Preisen auf Mydutyfree.net



Seit über fünfzig Jahren steht das französische Modehaus Givenchy an vorderster Front, um neue Trends in der Haute Couture zu setzen. Heute gilt Givenchy als internationale Luxusmarke, bekannt für ihre Haute Couture- und Ready-to-Wear-Kollektionen für Männer und Frauen sowie ihre Modeaccessoires und ikonischen Parfums. Die Essenz von Givenchy liegt in der Raffinesse der Haute Couture und der wesentlichen Eleganz des französischen Stils. Seit 1988 gehört die Marke zur LVMH-Gruppe.

Die Geschichte von Givenchy

Audrey Hepburn, die legendäre amerikanische Filmdiva, bemerkte einmal: "Givenchy ist weit mehr als ein Couturier: Er erschafft Persönlichkeiten." Der Modedesigner Hubert de Givenchy wurde 1927 in eine wohlhabende Familie in Frankreich geboren. Im Alter von 10 Jahren, nach einem Besuch der Weltausstellung in Paris, entschied er, dass seine Zukunft im Modedesign lag. Mit 17 absolvierte er die Kunstschule in Paris und begann seine Ausbildung bei dem Pariser Designer Jacques Fath, später arbeitete er mit anderen namhaften Designern zusammen, darunter Elsa Schiaparelli und Christian Dior.

1952 gründete Givenchy sein eigenes Couture-Haus in Paris und erlangte schnell Anerkennung für seine erschwinglichen, aber dennoch schicken Mix-and-Match-Blusen, Röcke und Hosen. Er wurde bekannt für seine exquisiten bestickten und bedruckten Stoffe sowie seine innovative Verwendung von Accessoires. Seine Kollektionen brachten eine frische Perspektive in die Welt der Haute Couture und verschmolzen traditionelle Kleidungsstücke nahtlos mit den modernen Bedürfnissen der anspruchsvollen reisenden Frau.

Im Jahr 1953 ereignete sich ein entscheidender Moment, als der junge Designer Audrey Hepburn begegnete, was sein Ideal der Weiblichkeit verkörperte. Inspiriert und unterstützt von Hepburn, erlangte Givenchy durch das Ankleiden von Hollywood-Schauspielern Weltruhm. Ein weiteres bedeutendes Ereignis ereignete sich, als die Ermordung von John F. Kennedy Givenchy-Kleider ins globale Rampenlicht rückte, da die trauernde Kennedy-Familie in Givenchy-Kreationen gekleidet war. Als Wegbereiter in zahlreichen Aspekten führte Givenchy 1954 die erste Luxus-Kollektion für Damen-Ready-to-Wear ein und revolutionierte 1958 die Mode, indem er kurze Röcke vorstellte, die es Frauen erlaubten, ihre Knie zum ersten Mal seit den 1920er Jahren zu zeigen. Seine Arbeit, gekennzeichnet durch eine Mischung aus Eleganz, Klassizismus, Kühnheit und Modernität, umfasste separate Röcke und Oberteile, unkonventionelle bestickte und bedruckte Stoffe, elegante röhrenförmige Abendkleider, opulente Ballkleider, verzierte Stirnbänder, grazile Schultertücher, die ikonische Prinzessin-Silhouette, ärmellose Mäntel, schicke Trichterkragen und Signature-Düfte. Bevor eine neue Kollektion auf den Markt gebracht wird, analysiert das Unternehmen oft Bewertungen über Givenchy-Produkte, um die Kundenpräferenzen zu verstehen.

Mit der Zeit diversifizierte sich die Marke Givenchy ihre Bemühungen. 1973 markierte einen bedeutenden Meilenstein, als Givenchy mit der Einführung der "Gentleman Givenchy"-Linie in die Herrenmode vordrang. Darüber hinaus erweiterte die Marke ihr globales Vertriebsnetzwerk und erreichte zahlreiche Länder, insbesondere in Fernost und den Vereinigten Staaten.

Die Make-up-Linie debütierte 1989 mit dem bahnbrechenden Le Prisme Visage, einem revolutionären Vier-in-Eins-Gesichtspuder, das die Grundlage für zukünftige ikonische Givenchy-Puder legte. Dieses innovative Produkt veranschaulichte das Engagement der Marke, Eleganz mit modernster Technologie zu kombinieren, und festigte den Status von Givenchy als Branchenführer in der Beauty-Branche.

Im Jahr 1988 traf Hubert de Givenchy, konfrontiert mit persönlichen finanziellen Herausforderungen, die Entscheidung, sein Unternehmen an die angesehene LVMH-Gruppe zu verkaufen, die auch renommierte Modehäuser wie Dior, Christian Lacroix, Celine und Kenzo besaß. Springen wir vorwärts ins Jahr 1995: Bernard Arnault, der Vorsitzende von LVMH, engagierte den berühmt exzentrischen Modedesigner John Galliano, der als bester britischer Designer des Jahres gefeiert wurde, um Givenchy zu revitalisieren und es in die zeitgenössische Ära zu katapultieren. Die Ernennung von Galliano, genannt "der turbulente Dandy", sorgte in der Branche für Aufsehen und überraschte sogar den damals 68-jährigen Givenchy selbst, der davon aus einer Pressemitteilung seines eigenen Pressebüros erfuhr! Gallianos Debütkollektion für Givenchy im Jahr 1996 verschmolz nahtlos seine extravagante Abendmode mit der eleganten Zurückhaltung, die Givenchy auszeichnete. Doch in einer überraschenden Wendung wechselte Galliano im Oktober 1996 abrupt zu Dior und übernahm die vakante Position, die Gianfranco Ferre hinterlassen hatte.

Nicolas Degennes trat 1999 als künstlerischer Leiter für Farben und Make-up bei Givenchy ein und hatte 2013 einen bedeutenden Einfluss auf die Beauty-Linie. Inspiriert von Givenchys avantgardistischer Laufstegästhetik führte Degennes die Couture-Linie ein, die einige der ikonischsten Formeln der Luxus-Beauty-Welt präsentierte, darunter den Lippenstift Le Rouge und die Foundation Teint Couture.

In einer bedeutenden Veränderung im Jahr 1996 übernahm der avantgardistische Designer Alexander McQueen die Position des Chefdesigners von John Galliano, nachdem Galliano zu Dior gewechselt war. Dieser Übergang markierte ein neues Kapitel für Givenchy, das unter neuer kreativer Führung weiterentwickelt wurde.

Das neue Jahrtausend brachte weitere Veränderungen für Givenchy mit sich, als Julien Macdonald 2001 die Nachfolge von McQueen antrat. Die Modenschau präsentierte die neuen Produkte von Givenchy und begeisterte das Publikum mit ihren innovativen Designs. Im Jahr 2017 wurde Clare Waight Keller die erste weibliche kreative Leiterin des Hauses. Während ihrer Amtszeit entwarf Givenchy das Hochzeitskleid von Meghan Markle, das internationalen Ruhm erlangte.

Im Jahr 2018 trauerte die Modewelt um den Verlust von Hubert de Givenchy, dem revolutionären und ikonischen Gründer, der friedlich im Alter von 91 Jahren in Paris verstarb.

Im Juni 2020 wurde der in Kalifornien geborene Matthew M. Williams zum kreativen Direktor für die Damen- und Herrenkollektionen von Givenchy ernannt. Als Autodidakt ist Williams bekannt für seine Fähigkeit, kulturelle Trends in die High Fashion zu übersetzen. Seine Vision verspricht, das Erbe von Givenchy auf spannende und innovative Weise weiter zu gestalten.

Aber das ist nicht die einzige jüngste Veränderung für Givenchy. Im Jahr 2022 wurde Thom Walker zum Makeup Creative Director ernannt, und es wird mit Spannung erwartet, in welche neue Richtung die Make-up-Linien von Givenchy unter seiner Führung gehen werden.

Nachdem wir unsere Reise durch die glanzvolle Geschichte von Givenchy abgeschlossen haben, wollen wir einen Blick in die Zukunft werfen. Die Marke plant, weltweit jährlich über zwanzig Boutiquen zu eröffnen, wobei der Schwerpunkt auf der Expansion in den Vereinigten Staaten, dem Nahen Osten, Europa und Asien liegt. Darüber hinaus hat sich Givenchy zehn Zielen verpflichtet, die bis 2025 erreicht werden sollen, darunter die Erreichung einer 100%igen Rückverfolgbarkeit aller natürlichen Inhaltsstoffe und die Förderung eines umweltbewussteren Ansatzes in allen Produkten und im gesamten Modehaus. Die Zukunft sieht vielversprechend aus, da Givenchy weiterhin innoviert und sich an zeitgenössische Anforderungen anpasst, während es sein reiches Erbe ehrt. Die Modenschau präsentierte die neuesten Givenchy-Neuheiten und begeisterte das Publikum mit ihrer Kreativität und Eleganz.

Givenchy Parfums

Im Jahr 1972 betrat Givenchy die Welt der Düfte mit der Einführung von Eau Torride, einem vitalisierenden Duft, der sowohl für Frauen als auch für Männer konzipiert wurde. Zwei Jahre später, im Jahr 1974, enthüllte Givenchy Gentleman, einen raffinierten Duft, maßgeschneidert für den selbstbewussten modernen Mann. Dieser zeitlose Duft wurde 2002 neu aufgelegt und behielt seinen Reiz und Charme bei. In den Fußstapfen klassischer Givenchy-Eleganz folgt die neueste Ergänzung der Duftlinie, Givenchy Pour Homme Blue Label, zollt der Essenz eines traditionellen Gentleman Tribut, während sie sie für den zeitgenössischen Mann der Tat neu erfindet. Blue Label strahlt die Energie, den Stil und die Einstellung aus, die heute einen Mann auszeichnen, und wechselt nahtlos zwischen Momenten der Entspannung und aufregenden Abenteuern. Mit einem kühlen und raffinierten Auftreten und einem Stil, der lässig und dennoch elegant ist, findet der moderne Mann seine perfekte Ergänzung in Blue Label.

Ein weiterer ikonischer Duft aus dem Hause Givenchy ist Amarige, der 1992 als faszinierender orientalischer Duft exklusiv für Frauen eingeführt wurde. Die Amarige-Frau ist leidenschaftlich, feurig und unapologetisch sie selbst - eine Kraft, mit der man rechnen muss. Mit seinen exotischen und fruchtigen Noten strahlt Amarige eine verführerische Anziehungskraft aus, die die Sinne fesselt. Jeder, der diesen Duft annimmt, verkörpert den Geist eines Vamps und strahlt mit jeder Note von Amarige Selbstvertrauen und Anziehungskraft aus.

Very Irresistible Givenchy verbindet nahtlos die zeitlose Eleganz des französischen Stils mit der lebendigen Energie und der Popkultur-Anziehungskraft des amerikanischen Kinos und zollt damit den glanzvollen Anfängen von Givenchy Tribut, als die Welten von Mode und Film eng miteinander verbunden waren. Angereichert mit dem bezaubernden Duft von Rosen und Akzenten von Sternanis und Verbeneblatt verkörpert Very Irresistible Givenchy eine erfrischende Abkehr von konventionellen blumigen Düften.

Jeder Duft aus der Kollektion von Givenchy hat sowohl in seiner Ära als auch darüber hinaus bemerkenswarten Erfolg genossen. Wie ein seltenes Couture-Kleid, das sorgfältig bis zur Perfektion gefertigt wurde, stehen diese Parfums als originelle und kunstvolle Kreationen da, von denen jedes seinen eigenen unverwechselbaren Charakter und seine Anziehungskraft besitzt, die über die Zeit hinausgehen. Von Parfums bis hin zur Haute Couture verkörpern alle Produkte von Givenchy das Engagement der Marke für Exzellenz und Stil.

Die Preise für Givenchy-Produkte finden Sie auf der Website und in der App von Mydutyfree. Wenn Sie eine Reise ins Ausland planen, nutzen Sie die Gelegenheit, Givenchy in den Duty-Free-Shops zu kaufen. Und um Ihren Einkauf noch angenehmer und vorteilhafter zu gestalten, platzieren Sie Ihre Vorbestellung auf Mydutyfree!

AGB des MyDutyFree-Vorbestellungsservic
Passwort wiederherstellen
Neuer Benutzer? Anmelden